Connect with us

Fashion

Leonie Hanne: Fashionista of the Week #1

Published

on

Instagram/LeonieHanne

Leonie Hanne ist unsere Fashionista der Woche #1. Sie hat uns mit ihrem aussergewöhnlichen und sehr passenden High-Fashion-Style überzeugt, welchen sie tagtäglich auf ihrem Instagram-Account (@leoniehanne) mit uns teilt. Die sympathische 32-jährige Hamburgerin, welche auch ein Appartement in London besitzt, mag es sowohl kunterbunt als auch schlicht. Von den Brands “Jacquemus” bis “Dior” ist alles dabei. In diesem Beitrag zeigen wir euch unsere 5 Lieblingslooks von Leonie Hanne, unserer Fashionista of the Week #1.

Look #1

Mit diesem atemberaubenden Look von Christian Dior hat uns Leonie Hanne am meisten überzeugt. Diese wunderbare Farbe steht ihr exzellent. Die Kombination aus einem sowohl eleganten als auch super bequemen Look ist eine sensationelle Wahl. Wie viele wissen, arbeitet Leonie Hanne eng mit diversen High-Fashion-Brands zusammen, um für sie zu werben. Wir sind davon überzeugt, Dior passt besonders gut zu ihr.

Look #2

Wow – ist das einzige Wort, dass uns zu diesem Beitrag von (@leoniehanne) einfällt. Zwar ist die schöne Blondine nicht selbst auf diesem Foto abgebildet, jedoch ein Teil ihrer bunten Sammlung an Luxusaccessoires. Taschen von “Jacquemus” und “Bottega Veneta” in sowohl knalligen als auch schlichten Farbtönen sind bei ihr immer dabei. Natürlich dürfen die Slipper mit Absatz von “Bottega Veneta” auch nicht fehlen. Balenciaga hat aber auch noch ein Wörtchen mitzureden. Dieser Beitrag von Leonie hat uns am zweit meisten überzeugt.

Look #3

Leonies liebster Alex, schafft es immer sie perfekt abzulichten. Die Fashionqueen hat aber auch sehr gute Gene und einen fantastischen Geschmack geerbt. Dieser schlichte Eyecatcher hat uns wortwörtlich vom Sockel gestossen. In wunderschöner Atmosphäre und schönem Setting überzeugt uns die Modegöttin wieder einmal mit “Jacquemus”. Dieser junge französische Designer hat es unserer Leonie wohl ausgesprochen angetan. Das Markenzeichen sind die Ledertaschen in den verschiedensten Farben und Grössen. Dieser Look schafft es bei uns auf den Platz 3/5.

Look #4

Très chic Leonie – Einen sehr weiblichen und schlichten Herbstlook hat die schöne Leonie ende Oktober mit uns geteilt. Anders als sie es gerne macht, trägt sie auf diesem Bild nicht nur eine Marke sondern gleich verschiedene. Ihre schneeweisse Tasche beispielsweise ist ein Klassiker von “Chanel” – ein Traum jeder Frau. Der Trenchcoat in diesem schönen beige ist das Werk von “Bottega Veneta”. Ihre hohen Boots, welche zur schneeweissen Chaneltasche passen sind von “Gia Couture Firenze”. Zudem trägt die bezaubernde Leonie Hanne auch noch etwas unbezahlbares, nämlich ein wunderschönes Lächeln.

Look #5

So schön wie es begann, endet es auch wieder – DIOR. Auf der Pariser Fashionweek 2020 zeigte sich Leonie Hanne unter anderem in einem kompletten Look von “Christian Dior”. Lässig spaziert sie durch die Strassen und zieht alle Blicke auf sich. Auch uns hat sie gepackt. Von Kopf bis Fuss in passenden Komponenten von Dior und der dazugehörigen Ausstrahlung, hat es auch dieser Look in die Top 5 unserer Lieblingsoutfits von unserer Fashionista of the Week #1 Leonie Hanne geschafft. J’adior!

Wollt ihr noch mehr über unsere Fashionista of the Week #1 Leonie Hanne erfahren? Hier, noch weitere Informationen:

Über Leonie Hanne

Leonie Sophie Hanne wurde am 31.07.1988 in Hamburg geboren. Die heute 32-jährige deutsche Influencerin hat an der HSBA Hamburg School of Business Administration 2013 in BWL einen Bachelor-Studiengang absolviert. Während diesem Studium lernte sie ihren Partner Alexander Galievsky kennen mit dem sie bis heute zusammen ist. Er steht bei den meisten Fotos von Leonie hinter der Kamera und unterstützt sie auch bei weiteren Angelegenheiten rund um ihr Influencer Dasein. Nach ihrem Abschluss studierte die junge Blondine berufsbegleitend Mode und arbeitete zugleich als Strategieberaterin für die Otto Group. Im Jahre 2014 gründete sie den Blog “ohhcouture”. Ihr Instagram-Account auf dem sie zum grössten Teil ihr Geld verdient, hiess bis 2018 auch “ohhcouture” und wurde dann zu (@leoniehanne) umbenannt. Mit ihren 3 Millionen Follower hat sie die meisten Instagram-Follower der Fashion-Influencern Deutschlands. Leonie Hanne hat eine sehr internationale Reichweite und auch Prominente wie beispielsweise das niederländische Model Romee Strijd (Instagram/@romeestrijd) sind von der Hamburgerin angetan. Die Fashionikone wurde sogar von der Cosmopolitan als eine der wichtigsten deutschen Fashion-Influencern bezeichnet.

(Quelle: Wikipedia DE) 

 

 

Hey ihr Lieben, ich heisse Thyra Shane Moore und bin Chefredakteurin und Recruiterin bei dasKomma. Ich verfasse immer mal wieder auch selbst Beiträge im Bereich Fashion, Lifestyle und Beauty. Momentan bin ich an meiner Matura und werde bald Business Administration mit dem Major Human Resource Management studieren. Aus diesem Grund bin ich auch Hauptverantwortliche Recruiting. Wenn Du also selbst Lust hättest für uns zu schreiben, melde dich gerne bei mir unter: thyra.moore@daskomma.com, ich prüfe gerne deine Bewerbung und nehme dann Kontakt mit dir auf. Alles Liebe, deine Thyra Shane

Fashion

Marc Cain wieder in Mailand

Published

on

Marc Cain GmbH Fotograf: Paolo Lanzi

Bodelshausen (ots) Das Premium-Label präsentierte sich auch in dieser Saison live auf dem Catwalk in Mailand. Das Event fand aufgrund der aktuellen Situation vor ausgewählten Gästen und unter Einhaltung aller Corona-Sicherheitsmaßnahmen statt.

Nach der Premiere in Mailand im Februar, zeigte das Premium-Label am 21. September erneut in der Mode-Metropole. Auch dieses Mal diente der prunkvolle Palazzo Visconti als Kulisse für die Präsentation der Frühjahr/Sommer 2022 Kollektionen. Die Looks waren feminin mit Sportswear-Einflüssen und spiegelten die zeitgemäße, urbane Lässigkeit wider. Farblich standen softe Töne im Vordergrund, die mit Farbakzenten von Orange, Grasgrün und Beerentönen kombiniert wurden. Die entspannten Silhouetten zeigten sich mit neuer Easiness und außergewöhnlichen Prints.

Auch abseits des Catwalks wusste sich das Modeunternehmen mit Sitz in Bodelshausen gekonnt zu inszenieren. Nach Düsseldorf, Berlin und New York wird die internationale Tanzserie in Mailand fortgesetzt. Unter dem Saison-Motto: “This world is a dancefloor. Keep on dancing” zeigten vier Tänzerinnen zu angesagten Beats Modern Dance Performances, die von einer Film-Crew im Palazzo Visconti aufgenommen wurden.

“Es war fantastisch, wieder in Mailand zu sein, denn die Mode-Metropole verströmt kosmopolitisches Fashion Flair. Die gezeigten Looks unserer Frühjahr/Sommer 2022 Kollektionen versprühten Lebensfreude und Optimismus. Das ist genau das, wonach wir uns jetzt sehnen”, so Sonja Balodis, Geschäftsführerin Design, technische Entwicklung, Fertigung, Beschaffung & Marketing.

Das Fashion Event fand vom 20. bis zum 22. September 2021 im Mailänder Modeviertel – Palazzo Visconti Milano – statt. Die Highlight Looks von Marc Cain wurden am 21. September um 17:00 Uhr im Rahmen einer Fashion Show gezeigt. Für den 24. sowie den 25. September ist eine Ausstellung der präsentierten Kollektionen geplant.

Continue Reading

Fashion

“Was zählt und was prägt”: 15 Jahre ICON Magazin Jubiläumsausgabe mit “Visionator” Arnold Schwarzenegger

Published

on

Michael Muller für ICON

Berlin (ots) 15 Jahre ICON, das ist 15 Jahre das Schönste aus Mode, Design, Beauty, Reise, Uhren und Schmuck. Seit 2006 steht das Stilmagazin, das der WELT AM SONNTAG beiliegt, für Luxus mit Seele und präsentiert Ikonen, Könner und Visionäre.

Zum Jubiläum titelt ICON mit einer internationalen Ikone: Arnold Schwarzenegger ist der “Visionator”. Ob als Bodybuilder, Schauspieler oder Politiker, der gebürtige Österreicher hatte immer auch eine Vision, über die der heute 74-jährige im Interview mit ICON in Kalifornien spricht. Fotograf Michael Muller hat dafür Arnold Schwarzenegger und seine Tochter Christina in Malibu sowie in der windumtosten Mojave-Wüste modisch in Szene gesetzt, wo dieser als Gouverneur von Kalifornien 2008 einen Windpark errichten ließ.

Außerdem hat ICON für die Jubiläumsausgabe Brad Pitt zum Coffee Break getroffen sowie Kate Winslet zu einem Gespräch über Selbstbestimmung und innere Gelassenheit. Star-Architekt Peter Marino erzählt im Interview auf den Hamptons von seiner Kindheit, seiner Prägung durch Warhol und seiner Liebe zur Kunst. Wie diese sich in einem Kunstmarkt einer neuen, digitalen Generation entwickelt und welche Bedeutung Nachhaltigkeit für sie hat, sagt Artnet-Kunsthändlerin Sophie Neuendorf, die ICON im malerischen Ort Positano in Italien traf und von dort aus für die Leserinnen und Leser auf eine ikonische Reise an der Amalfiküste ging.

Chefredakteurin Inga Griese: “Seit 15 Jahren steht ICON für die Freude an den schönen und wertigen Dingen des Lebens, inspiriert mit Ikonen und Geschichten und zeigt, was zählt und was prägt. Luxus ist auch eine Besinnung auf Nachhaltigkeit, die zu unserer redaktionellen Vision gehört. Ich bin dankbar für das tolle Team, das ICON mit wunderbarer Kreativität und Können zu einem so ikonenhaften Stilmagazin macht.”

Die Jubiläumsausgabe von ICON erscheint am 25. und 26. September in WELT AM SONNTAG und wird somit erstmals auch in der neuen samstäglichen Frühausgabe der Sonntagszeitung platziert. Außerdem publiziert ICON mit dieser Ausgabe erstmals auch eine “Collector’s Issue”, die in einer veredelten Form produziert und zusätzlich an besonders attraktive Zielgruppen im Luxusmarkt distribuiert wird.

Carola Curio, Publisher ICON: “ICON hat sich in 15 Jahren zum Markt- und Innovationsführer im Supplement-Markt entwickelt und positioniert sich heute mit High-End-Themen zu Luxus und Ästhetik als führendes Stilmagazin im deutschsprachigen Raum. Durch die Beilegung in WELT AM SONNTAG erreichen wir mit ICON eine kaufstarke Zielgruppe und können für unsere Werbekunden eine Mindestdruckauflage von 250.000 Exemplaren garantieren, die wir für die Jubiläumausgabe sogar auf 350.000 erhöht haben.”

ICON erscheint neunmal jährlich in WELT AM SONNTAG und ist das Kernstück der ICON Group, die zudem die Magazine Mr ICON, UHREN und Die Stilisten Hamburg sowie die digitalen Angebote iconmagazine.de sowie bei Instagram icon.magazin veröffentlicht.

Continue Reading

Fashion

Ein Jahr “Drama Free”: Zalando feiert erstes Pre-owned-Jubiläum mit eigener Marketingkampagne

Published

on

By

Zalandos Kategorie Pre-owned ist seit dem Start im September 2020 um das Zehnfache gewachsen
Eigene Marketingkampagne “Drama-free” unterstreicht den unübertroffenen Komfort von Zalandos Pre-owned-Angebot
Pop-up-Events in vielen deutschen Städten bieten Kund*innen noch bis März 2022 die Möglichkeit, Zalandos Angebot an neuwertiger, gebrauchter Mode vor Ort kennenzulernen

Zalando, Europas führende Online-Plattform für Mode und Lifestyle, feiert heute den ersten Jahrestag seiner Modekategorie Pre-owned. Seit dem Start von Pre-owned im September 2020 hat Zalando sein Angebot im Fashion Store von 20.000 auf über 200.000 Artikel mehr als verzehnfacht und es auf 13 seiner 23 europäischen Märkte ausgerollt. Zur Feier des einjährigen Jubiläums startet Zalando die Pre-owned-Marketingkampagne “Drama-free”, die den außergewöhnlichen Komfort des Angebots betont.

„Pre-owned spielt eine entscheidende Rolle auf unserem Weg zum Starting Point for Fashion, der ersten Anlaufstelle für Mode”, sagt Torben Hansen, VP Recommerce bei Zalando: “Im vergangenen Jahr haben wir viel positives Feedback für unsere Pre-owned-Kategorie erhalten. Unsere Kundinnen und Kunden schätzen die schnelle Lieferung, den hohen Komfort durch verschiedene Zahlungsmethoden und einfache Retouren sowie die plastikfreie Verpackung. Aus diesem Grund haben wir unser hohes Service-Level in den Mittelpunkt der neuen Pre-owned-Marketingkampagne gestellt. ‘Drama-free’ beschreibt, worum es uns bei Pre-owned geht: Den Spaß, Mode zu entdecken und sich damit auszudrücken – verbunden mit nachhaltigerem Konsum und unschlagbarem Komfort.“
A smiling man in front of windows

Die „Drama-free”-Marketinginitiative umfasst eine 360°-Kampagne mit PR, Influencer*innen und Social Media sowie TV-Werbespots in zwölf Märkten. Gezeigt werden mögliche Hürden beim Online-Kauf von gebrauchter Mode und wie Zalando mit Pre-owned eine einfache und zuverlässige Alternative bietet. Schnelle und kostenlose Lieferungen und Rücksendungen, verschiedene Zahlungsmethoden, qualitätsgeprüfte Artikel und ein reibungsloses digitales Erlebnis tragen zu Zalandos einzigartigem Pre-owned-Erlebnis bei.

Im Rahmen der Kampagne werden auch beliebte Prominente, wie die Schauspieler*innen Omar Rudberg, Julia Wieniawa, Lola Rodriguez und Pietro Turano eigene Outfits in der Zalando Pre-owned-Kategorie eintauschen. Die Kollektion aus diesen Artikeln wird ab dem 27. September im Zalando Fashion Store erhältlich sein und die Links zum Angebot über die Social-Media-Kanäle von Zalando geteilt.

Darüber hinaus veranstaltet Zalando eine Reihe von Pop-up-Events, bei denen Kund*innen die Möglichkeit haben, Zalandos Pre-owned-Angebot selbst vor Ort zu testen. Zwischen September 2021 und März 2022 können Kund*innen in verschiedenen deutschen Städten durch ein ausgewähltes Pre-owned-Sortiment stöbern und die qualitätsgeprüften Artikel direkt erwerben. Alle Veranstaltungen werden selbstverständlich im Einklang mit den lokalen Covid-19-Bestimmungen durchgeführt. Die nächsten Veranstaltungen finden am 17.09. in Essen und am 18.09. in Stuttgart, Dortmund und Karlsruhe statt.

Über Zalando

Zalando ist Europas führende Online-Plattform für Mode und Lifestyle. Im Jahr 2008 in Berlin gegründet, bietet Zalando heute rund 45 Millionen aktiven Kund*innen in 23 Ländern Produkte aus den Bereichen Bekleidung, Schuhe, Accessoires und Kosmetik. Das Sortiment umfasst weltbekannte, internationale Marken ebenso wie lokale Labels. Unseren Kund*innen bietet die Zalando-Plattform eine Destination für Inspiration, Innovation und Interaktion. Als Europas modischstes Tech-Unternehmen suchen wir laufend nach neuen digitalen Lösungen für jeden Teil des Einkaufserlebnisses – für unsere Kund*innen, Partner und alle anderen Akteure, die Zalando mit uns gestalten wollen. Unsere Vision ist, der Starting Point for Fashion – die erste Anlaufstelle für Mode – und eine nachhaltige Plattform mit einer netto-positiven Auswirkung auf Mensch und Erde zu sein.

Continue Reading

Trending

Loading...

DasKomma

FREE
VIEW